admin
Eine 1A Platzierung...WAUW
20.11.2017 09:26:44



Im Herbst sollte es endlich mal wieder zur Ausstellung nach Meschede gehen. Mit Tieren... nicht nur zum Schauen.

Schon im Sommer habe ich mir Dani und Dantje für die nächste Highlandschau ausgesucht. Eigentlich wollte ich zur Bundesrasseschau.... aber... Beide waren noch nicht passend. Also November... Eine Ausstellung zu besuchen finde ich wichtig...ich kann schauen, wie meine Tiere im Vergleich sind.

Dani ist wirklich hübsch. Super hinter den Schultern, toller Gang, klasse Po. Aber ich finde sie etwas klein. Dantje, ein Jahr jünger, ist fast genauso groß. Aber längst noch nicht kräftig genug.

Lange Rede kurzer Sinn... Mit Dantje komme ich nur auf den letzten Platz in ihrem Ring,  Dani erhält eine 1A Platzierung und gewinnt damit ihre Altersklasse. Sie war schon vor der Ausstellung als neues Herdenmitglied gesetzt, jetzt steht es ganz fest.

Es hat mal wieder Spaß gemacht - auch wenn die Vorbereitung wirklich viel Arbeit ist.  

Tags:

Besuche: 5 | Weiterlesen...


 
admin
Und Nummer Zwei
22.03.2017 12:53:47
Meine Weidennachbarn sind einfach höchst sensibel. Und so kommt es wie es kommen muss…. Sie sehen das erste Kälbchen von Cassandra und Stuart als Erstes. Eigentlich bin ich etwas neidisch. Da strenge ich mich schon so an und bin im Frühjahr extra häufig auf der Weide und trotzdem. Sie wohnen halt direkt an der Weide meiner 2. Herde. Letzten Endes ist mir das auch sehr recht.
Als ich morgens die ersten Bilder des Kleinen per WhatsApp sehe, freue ich mich. Cassandra’s erstes Kalb sieht schon richtig groß aus und ist „putzmunter“. Mit Sicherheit hat es schon die erste Milchversorgung erhalten. Cassandra sieht trotz des kleinen Burschen’s sehr gut aus.
Ich freu mich, einen Nachwuchs von "meinem Stuart" bei mir zu haben. Stuart zieht im April um und so nenne ich den Kleinen Stuart II. Mal sehen, was sich so ergibt


Tags:

Besuche: 57 | Weiterlesen...


 
admin
Es geht schon wieder los
11.01.2017 19:59:37

Es geht schon wieder los.

Auch in diesem Jahr ist Dalina vom Schnatbach die Erste an der Kälberfront. Genau wie bei Cathri, wird die Zwischenkalbezeit von 360 Tagen nicht eingehalten und so kann ich mich am 08.01.2017 auf das erste Kälbchen der Saison freuen. Putzmunter liegt die Kleine morgens im Schnee und so ist der Name auch gleich Programm – Entgegen aller Spielregeln bei der Namensvergabe muss ich sie einfach anders benennen. Ich nenne sie „Snow“ – einfach so...





Tags:

Besuche: 71 | Weiterlesen...


 
admin
Die Entscheidung
16.12.2016 07:45:28
Der erste Sohn von Seumas (29.01.2014) hat schon im Sommer die Chance erhalten mit Mhairi und Cassandra eine eigene Herde zu bilden. In erster Linie wollte ich Stuart die Möglichkeit geben, sein Leben zu verlängern und seine Gene zu vererben. Er ist bis jetzt der beste Nachzuchtbulle und warum nicht mal weiter abwarten.

Im Frühjahr 2016 durfte ich ihn auf der Fleischrindernacht in Bonn präsentieren. Die zweite Ausstellung mit einem richtig guten Ergebnis für uns. Also alles in Allem "Ein prima Charakter und ein super Körper".

Dann am 15. Dezember 2016 die Entscheidung. Sehe nur ich es so? Was sagt der "Bewerter"? Natürlich bin ich aufgeregt - schließlich kann ein Körergebnis  zwischen "Leben und Tod" entscheiden. Die Körnoten sind sehr gut - Stuart kriegt ein 8  8  7 - g. Die 7 stört mich ein wenig... "hinter den Schultern kann er noch etwas"... ja gut ... er ist ja noch nicht mal 3 Jahre alt. Das kriegen wir noch hin (ohne zufüttern ;-))

Ich freu mich riesig, obwohl ich ihn jetzt noch weniger gut abgeben kann. Mal schauen...




Stuart vom Schnatbach


Tags:

Besuche: 74 | Weiterlesen...


 
admin
Despina schafft den Hattrick
02.04.2016 08:16:45

Auch Despina ist in diesem Jahr ein paar Tage früher dran. Der kleine Simon ist das letzte Kälbchen des Frühjahres und Despina schafft damit „Ihren“ Hattrick. Simon ist ihr drittes schwarze Bullenkälbchen in den letzten drei Jahren. Damit ist der rote Kälberbann gebrochen und ein Farbtupfer in diesem Jahr gesetzt.

Die Weide ist wie ein Kindergarten. Die Mütter sind nicht schnell genug, der Vater versucht es erst gar nicht. Ein wirklich schöner Anblick.



Tags:

Besuche: 125 | Weiterlesen...


 
Seite 1 von 9
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>